Denglische Weihnight

image

All meinen Lesern wünsche ich ein frohes Fest und einen guten Übergang.

Das obligatorische Weihnachtsgedicht stammt dieses mal nicht von mir, sondern von einem mir leider nicht bekannten Autor, der ganz offensichtlich mehrsprachig aufgewachsen ist. Beneidenswert, dieses Sprachentalent!

A little weihnachtsgedicht

When the snow falls wunderbar,
and the kinder happy are,
When the glatteis on the street
And we all a Glühwein need
Then you know, es ist so weit
She is here, the weihnachtszeit.

Every Parkhaus is besetzt,
Weil die people fahren jetzt.
All to kaufhof, mediamarkt,
Kriegen nearly herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things,
And the Christmas glocke rings.

Mother in the kitchen bakes,
Schoko-, nuss- and mandelkeks,
Daddy in the nebenraum,
Schmücks a riesen weihnachtsbaum,
He is hanging on the balls,
when he from the leiter falls.

Finally the kinderlein,
To the zimmer kommen rein,
And it sings the family,
Schauerlich:“Oh Christmastree“.
And a jeder in the house,
Is packing the geschenke aus.

Mama finds under the tanne
A super neue Teflon-Pfanne.
Papa gets schlips and socken,
Every does frohlocken.
President speaks in the TV,
All around his harmonie,
Bis mother in the kitchen runs:
In Ofen burns the Weihnachtsgans.

And so comes the Feuerwehr,
With Tatü Tata daher,
And they bring a long,long schlauch,
And a long,long Leiter auch.
And they schrei:“Wasser Marsch!“
CHRISTMAS NOW IS IN THE ARSCH!!!

 

Home – Erlebtes – Lyrisches – Gesehenes – Warum dieser Blog? – Bloginhalte – Über den Autor

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.